27. Juli 2017: Sommer-Sprachcafé in Handschuhsheim

Die AG Sprache im Arbeitskreis Handschuhsheim hilft verstanstaltet am Donnerstag, 27. Juli 2017, um 19 Uhr ein Sommer-Sprachcafé. Willkommen sind alle, die gerne andere Menschen aus Heidelberg und der Region kennenlernen und dabei das interkulturelle Verständnis oder eine Sprache üben möchten.

Ort: Alt-Hendesse (Mühltalstraße 4, 69121 Heidelberg-Handschuhsheim)
(aktualisiert am 22.07.2017, 18:45 Uhr)

Weitere Informationen hier

Fest der Begegnung am 22. Juli, HD-Weststadt

22. Juli 2017. 10 – 18 Uhr, auf dem Wilhelmsplatz, HD-Weststadt

Aus der Information der Veranstalter:

Die beiden Weststadt-Initiativen IHKKG e.V. und „Weststadt sagt JA!“ laden herzlich zum Fest der Begegnung ein: Neubürger und Einheimische, Alteingesessene und Gäste, Geflüchtete, nach neuer Heimat Suchende, Engagierte und Neugierige, Große und Kleine…
Fremd ist der Fremde nur in der Fremde, meinte einst Karl Valentin sehr treffend.
Begegnung ist ein Schlüssel um Fremdsein und Fremdheitsgefühle aufzulösen. Und gemeinsam ein Fest auf die Beine zu stellen und zu feiern, schafft Raum für Begegnung. „Weststadt sagt JA!“ und IHKKG e.V. haben zusammen mit dem DAI-Raumfänger und Makerspace ein vielfältiges und spannendes Programm entwickelt.
Das Fest der Begegnung startet ab 10 Uhr mit dem Samstagsmarkt auf dem Wilhelmplatz und endet um 18 Uhr. „Raumfänger“, ein mobiler aufblasbarer Veranstaltungsraum, der von einem DAI-Team zusammen mit Flüchtlingen gebaut wurde und betrieben wird, ist schon morgens mit dabei. Wo immer sich der Raumfänger aufbläst, entsteht ein offener Raum der Begegnung und Kreativität. Beim „Fest der Begegnung“ wird die Blase zu einer Kinder-Mal-Werkstatt, einer Lesebühne und einem Raum kulturellen Austauschs. Natürlich wird auch an diesem Tag Platz freigehalten für Spontanität und Improvisation, also lassen sie sich überraschen!
SMILEY VOICES, eine Kooperation der Grundschule Schlierbach und der Pestalozzischule sowie der Modern Music School unter der Leitung von Mirjam Elsässer und Al Nalder und der syrische Kinderchor Jasmin werden mit deutschen, syrischen und weiteren internationalen Liedern das Fest eröffnen.
Flamenco Tanz ist das Thema des Kiga-KiFaz St. Albert: kleine Aufführung, zeigen wie es geht und alle können mittanzen! Ganz einfach.
Die Band Mayada, ein Weltmusikprojekt der Sängerin Jutta Glaser mit Musikern aus Deutschland, Gambia, Iran, Senegal und Afghanistan nehmen die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise.
Madi Saar aus Gambia kommt mit seiner „One Family Band“ und hat afrikanische Lieder und Tänze im Programm.
Geflüchtete Menschen, manche davon eingebunden in das Projekt „Cook your future“, werden gemeinsam mit Besuchern leckere Gerichte aus Gambia und Syrien zubereiten.
Ein weiteres wichtiges Anliegen für die Veranstalter ist der Informations- und Austausch über die Situation der Geflüchteten u.a. in Griechenland, über lokale Projekte und Aktivitäten sowie über das Engagement für geflüchtete Menschen in der Weststadt.

Über den Tellerrand – Kochevents Im Mai!

Aus der Information des Veranstalters

Kommt einfach vorbei und macht mit ohne Anmeldung
Kochevent „Ab in den Frühling! „ Bärlauchquiche, Spargel, Erdbeeren – yummieh
Wann: Sa, 06.05.17     18h
Wo: Gemeindehaus der Friedenskirche, HD/ H’heim

„Grill & Chill! „
Wann: So, 21.05.17   15h
Wo: Neckarwiese, Grillzone

Wir freuen uns auf Sie/ auf Euch !!
ÜberdenTellerrand Community – gemeinsam kochen, essen und Begegnung schaffen zwischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung
#maketheworldabetterplate

Für weitere Infos und Fragen:
facebook: https://www.facebook.com/ueberdentellerrandheidelberg
www.ueberdentellerrand.org

Weiter stockend: Bezug voraussichtlich erst Mitte Mai

Obwohl es seit dem Blog-Eintrag Bau der Unterkunft schreitet voran – mit Stockungen inzwischen deutlich wärmer geworden ist, gibt es weitere Verzögerungen. Mit dem Bezug der Unterkunft ist nach jüngsten Informationen der Stadt Heidelberg kaum vor Ende Mai zu rechnen.

Dennoch nochmals der Hinweis auf folgende Termine:

19.04.2017: Nächstes Treffen zur Planung des Nachbarschaftsfestes

Geändert: 19.04.2017: Nächstes Treffen AG Sport & Projekte